Baselworld 2016: Tag Heuer Monza 40th Anniversary

Baselworld 2016

Tag Heuer Monza 40th Anniversary

Und noch eine Neuauflage: Die (Tag) Heuer Monza im Retro-Look. Schwarz, limitiert und sehr gelungen. (Preis und weitere Details – siehe unten)

Tag Heuer Monza CR2080.FC6375 CAL. 17 - 40 YEARS OF MONZA SPECIAL EDITION - PR VIEW 2016

Die alte Garde aus den 70ern. Die erste Monza kam 1976 auf den Markt – von Jack Heuer entworfen, um Nicki Laudas Formel-1-Weltmeistertitel bei Ferrari zu feiern:

Die wichtigsten Details der Tag Heuer Monza Calibre 17 (40th Anniversary):

  • Ref .: CR2080.FC6375
  • Werk: TAG Heuer Calibre 17 – Automatikchronograph mit Datum
  • Gehäuse: 42 mm, aus gebürstetem und poliertem Titan Grad 5, mit schwarzer Titankarbid-Behandlung
  • Gewölbtes Saphirglas, doppelt behandelt (Kratzschutz/Entspiegelung)
  • Gravur auf der Rückseite: „MONZA HEUER“ und individuelle Nummer
  • Zifferblatt Schwarz mit Sonnenschliff
  • Leuchtende Vintage-Indexe mit oranger SuperLuminova
  • Wasserdicht bis 100 Meter
  • Armband: Perforiertes, abgestepptes Vollnarbenkalbsleder mit schwarz behandelter Titanschließe, Sicherheitsdrücker und eingraviertem Heuer-Logo

Preis laut ablogtowatch4.900 Schweizer Franken (ca. 4.500 Euro). Zur Auflage/Limitierung liegen mir noch keine Angaben vor.

Und zum Schluß noch ein Video:

Theodossios Theodoridis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.