Fundstücke: Was geht auf ebay?! – Glashütte Spezichron

Glashütte Spezichron 11-27

Wenn es an der Tür klingelt und der Postbote einem das mit Spannung erwartete ebay-Fundstück überreicht… Genau das ist eben passiert. Im Paket war die Uhr, die Ihr oben seht: eine Glashütte Spezichron. Und da ich ohnehin vorhatte, heute einen Fundstück-Freitag zu schreiben, nehme ich die Uhr einfach mal als Tipp mit auf.

Aber der Reihe nach. Wie immer gilt: Wer nicht lange lesen möchte – hier geht es direkt zu den Uhren des heutigen Fundstück-Freitags (ebay-Partnerlink).

Und wer damit noch gar nichts anfangen kann, hier geht es zur ersten Ausgabe mit einigen Erläuterungen.

Nun zum Neuerwerb :)

Mein ebay-Fundstück der Woche: Glashütte Spezichron (11-27)

Dass man für eine (Vintage-) Glashütte nicht viel Geld ausgeben muss, hatte ich ja schon einmal in diesem Artikel geschrieben. Und wie Ihr seht, halte ich mich an meine eigenen Tipps – und kaufe selbst, was ich empfehle :)
Zugegeben, diese Glashütte Spezichron hat ein wenig gelitten: Das Chrom am Messinggehäuse und das Plexiglas tragen einige Spuren. Dafür machen aber das Automatikwerk und das Zifferblatt einen guten Eindruck – letzteres sogar einen sehr guten. Und genau darauf kam es mir an. Denn die Zifferblattfarbe, die sich je nach Lichteinfall verändert, ist einfach der Hammer! Mal gelblich bis orange, mal rötlich bis dunkelbraun – oder irgendetwas dazwischen. Einfach herrlich! Und mit ein wenig Aufwand sollte sich diese Uhr wieder in einen schönen Zustand versetzen lassen. Und was den Preis angeht: Nun, ich habe unter 100 Euro für diese Uhr bezahlt. Ziemlich fair für eine Glashütte, oder? ;)

Wer nun selbst schauen möchte: Hier findet Ihr die Glashütte Spezichron auf ebay (Partner-Link). Wie gesagt, die Uhren sind recht günstig zu bekommen – sie gehen in der Regel um die 100 bis 200 Euro weg.

Noch ein Hinweis: Die Spezichron stammt noch aus der DDR-Zeit und war laut Bodenprägung ein „Ehrengeschenk“ – das gilt für die meisten Uhren, die auf ebay angeboten werden. Wer sich am „politischen Aspekt“ stört: Es gibt auch Uhren bzw. Varianten ohne diese Prägung. Auf der anderen Seite: Es gehört nun mal zur Geschichte dazu – und die Uhr ist damit ein echter Zeitzeuge. Im wahrsten Sinne des Wortes.

Hier noch einige weitere Informationen zu dieser Uhr auf glashuetteuhren.de.

Doch genug von der Glashütte Spezichron – kommen wir nun zu den weiteren ebay-Fundstücken dieser Woche (ebay-Partnerlink – ebenso alle folgenden):

Mit dabei sind dieses Mal: Selbstverständlich mehrere Sinn-Uhren – darunter zwei Sinn 144  und eine sogenannte Nabo (Navigationsborduhr) für Flugzeuge (eine der beiden Sinn 144 liegt sogar noch unter 700 Euro und geht in wenigen Stunden weg). Eine Omega Speedmaster Mark II mit Racing Dialdie zwar gut „gerockt“ und ohne Originalarmband ist – dafür aber offenbar noch das Original-Zifferblatt und die Original-Zeiger hat. Eher selten. – Dann eine etwas ältere Fliegeruhr von Fortis. Hier hat es mich ein wenig erstaunt, dass diese Uhren recht „günstig“ auf ebay weggehen – irgendwo zwischen 250 und 350 Euro. Finde ich für eine Schweizer Pilotenuhr mit Automatikwerk ETA 2824-2 jetzt nicht so teuer…
Wer hingegen Lust auf eine goldene Vintage-Uhr hat, für den könnte diese Omega Geneve etwas sein. Sie liegt aktuell bei 147 Euro. Da goldene Uhren derzeit nicht so beliebt ist, kann man hier vielleicht noch ein Schnäppchen machen. – Und dann hat der deutsche Uhrmacher Kemmner (aka erkahund) wieder einige seiner Uhren online – immer einen Blick wert.

Soweit die heutigen Tipps.

Ihr findet diese und einige weitere Uhren hier

Bleibt nur noch der obligatorische Hinweis – bitte lesen!

Und nun viel Spaß beim Stöbern!

PS: Lust auf weitere Uhren-Tipps & Empfehlungen? Hier entlang.

*Partner-Link – was ist das?

Theodossios Theodoridis

One Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.