zeigr.com – Uhren-Tipps & Favoriten

Uhren-Tipps & Empfehlungen


Auf dieser Seite findet Ihr meine persönliche Favoriten.

Ebenso hier Fundstück-Freitag: Was geht auf ebay?!

Einige der Uhren habe ich bereits vorgestellt, einige kommen noch. Wenn sie Euch gefallen, dann folgt einfach den (Partner-)Links*.

Wichtig: Bevor Ihr die eine oder eine andere hier empfohlene Vintage-Uhren kauft: Macht bitte vorher Eure „Hausaufgaben“. Informiert Euch ausgiebig – hier und anderswo. Schaut Euch Bilder an. Und kauft nicht übereilt. Weitere Tipps findet Ihr auch hier

___________________

Meine Favoriten & Uhren-Tipps:

Omega Speedmaster (Moonwatch & Mark-Reihe)

Omega Speedmaster - Moonwatch & Marks

Wer mein Blog liest, der weiß, dass ich die Speedmaster-Reihe liebe. Ich habe unter anderem hier und hier darüber geschrieben – auch zum Thema Preise & Wertsteigerung.

Und hier findet Ihr diese großartigen Uhren auf ebay:

– alle bzw. die unterschiedlichsten Omega Speedmaster-Modelle

– nur die Omega Speedmaster Mark-Reihe

– die offizielle „Mond-Uhr“ mit Handaufzug – auch bekannt als Omega Moonwatch

 _________________________________________________________________

Sinn 144

Sinn144 - Schwarz/Black (PVD) & Stahl/Steel

Vollkommen egal, ob in der Stahl- oder der schwarzen Variante – die Sinn 144 ist eine geniale Uhr. Ich finde sie so gut, dass ich mir gleich zwei davon zugelegt und eine davon habe schwärzen lassen.

Preise: Man bekommt die älteren Modelle durchaus noch unter 1.000 Euro auf ebay. Mit ein wenig Glück und Geduld sogar unter 750 Euro. Eine Ausnahme ist hier die GMT-Variante (s.o. gelber Zeiger) – die kostet grundsätzlich etwas mehr (Stand: April 2015). Und auch bei dieser Uhr gilt: Die Preise steigern eher, als dass sie sinken.

_________________________________________________________________

Sinn 140/141/142 – Weltraumchronograph

Und noch eine Sinn. Der sogenannte Weltraumchronograph, der z.B. mit Reinhard Furrer bei einer Space Shuttle Mission mitflog. Genauer gesagt war es bei ihm eine 141 S – eine schwarze Version dieser Modellreihe. Hier meine in der Edelstahlvariante (ca. 90er Jahre, Werk: Lemania 5100, Tritium-Blatt, drehbare Innenlünette):

Sinn 142

Und noch ein paar Infos aus einem meiner Artikel hier im Blog:

Erster automatischer Chronograph im All
Deutsche Astronauten trugen bei ihren Space Shuttle Missionen Sinn-Uhren. Eine Sinn 141 S war 1985 der erste automatische Chronograph im All. Bis dahin traute man Automatikuhren nicht zu, dass sie akkurat in der Schwerelosigkeit funktionieren. Sinn bewies das Gegenteil.

Und aus meinem Interview mit Helmut Sinn – eine nette Anekdote:

Sie haben sogar Kontakte in die Raumfahrt. Stimmt es, dass die deutschen Astronauten Furrer, Ewald und Flade die Uhren für ihre D1 Space Shuttle Mission nicht geschenkt bekamen, sondern bei Ihnen kaufen mussten?
„Natürlich.“
Aber sie haben ihnen Rabatt gewährt?
„Na gut. Sie haben 25 Prozent bekommen. Sie haben gesagt, dass sie eine Uhr umsonst haben wollen. Da habe ich gesagt, dann kriegt Ihr keine. Kauft Euch eine. – Wissen Sie, es ist mein Stil. Und es war immer meine Lehre: Keiner, der nicht an der Uhr mitgearbeitet hat, damit sie gut und preiswert wird, hat das Recht, eine Uhr umsonst zu kriegen.“ 

Ihr seht, diese Uhr bzw. Modellreihe kann ein wenig (deutsche) Weltraumhistorie vorweisen – nicht in dem Maße wie eine Omega Speedmaster Moonwatch, aber auch nicht zu verachten.

Die neuen Weltraumchronographen kosten bei Sinn mittlerweile über 3.500 Euro (!) – sie sind in Edelstahl und Schwarz erhältlich. Chronographen-Werk SZ01 hin oder her – letztendlich ist es auch „nur“ ein modifiziertes Valjoux 7750. Deswegen rate ich eindeutig zu einem Vintage-Modell (Lemania 5100), das Ihr mit ein wenig Geduld und Glück bei ebay noch unter 1.500 Euro bekommen solltet (Stand: August 2015, ohne Metallband). Die Uhr ist zwar etwas teurer und größer (43 mm) als eine 144 – aber auf jeden Fall ein Hingucker und eine gute Investition. Denn auch hier steigen die Preise. Schon jetzt schießt so manches ebay-Angebot weit über das Ziel hinaus – mitunter verlangen einige schon Mondpreise für diesen Weltraumchronographen… Mein Tipp: Ignoriert sie.

Einziger Nachteil: Eine Revision ist nicht ganz günstig bei diesem Werk. Beachtet das bitte beim Kauf – bzw. informiert Euch vorher ausgiebig.

Und hier findet Ihr die verschiedenen Modelle bei ebaySinn 142 – Sinn 140 – Sinn 141 (Partner-Links).

Tipp: Wer gar nichts mit gebrauchten Uhren anfangen kann und keinen Chronographen (Stoppuhr) benötigt, der kann auch zur neuen und „abgespeckten“ Sinn 240 greifen. Der UVP liegt bei 1.3500 Euro – auf ebay wahrscheinlich etwas günstiger (Partner-Link).

_________________________________________________________________

Generell Lust auf Vintage-Uhren?

Hier entlang: Vintage Chronos und Omega Vintage-Uhren (ebay-Partnerlinks)

Und: Fundstück-Freitag: Was geht auf ebay?! 

To be continued….

*Damit es transparent bleibt: Für Partner-Links gibt es für mich unter Umständen eine Provision – oder auch nicht. So genau weiß man das bei ebay & Co. nicht.  Es ist kompliziert. – So oder so, Euch kostet das Ganze natürlich nichts.

7 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.