Vintage-Uhren kaufen – Fundstücke: Was geht auf ebay?!

Leider hatte ich letzte Woche keine Zeit für den Fundstück-Freitag. Also mache ich kurzerhand aus dem heutigen Pfingstmontag einen Fundstück-Feiertag. Wie immer präsentiere ich Euch einige schöne Vintage-Uhren, die gerade auf ebay weggehen.

Wer´s noch nicht kennt – bitte hier entlang zur ersten Ausgabe und einigen Erläuterungen.

Und wer nicht lange lesen möchte – bitte sehr: Fundstück-Freitag (ebay-Partnerlink).

Für alle anderen – etwas detaillierter:

Omega Speedmaster Uhren gehören zu meinen absoluten Favoriten – vor allem die aus der Mark-Reihe. Aktuell geht eine Omega Speedmaster Mark 4.5 weg. Wen eine französische Datumsangabe nicht stört, der sollte diese Uhr im Auge behalten. Sie steht derzeit bei ca. 400 Euro und die Auktion endet am 22. Mai.

Ein weiteres kleines Highlight ist die sogenannte Big Blue mit TV-Dial und El-Primero-Werk von Zenith. Nicht gerade günstig, aber schön! Und wer Militäruhren mag, ist mit der Sinn 156 sehr gut bedient. Oder schaut sich die Sinn 157 in der Titanausführung an. Der Rotary Chronograph mit Lemania-Werk erinnert stark an an Sinn 140 – sollte aber günstiger weggehen (deutlich unter 1.000 Euro). Außerdem: Ein weiterer Zenith El Primero und ein Hanhart Chronograph.

Und mal etwas ganz anderes – dieses Mal mit dabei: eine Stoppuhr von Heuer und Damenuhr von Sinn. 

Die Uhren liegen aktuell in einem Preisrahmen von ca. 12 Euro bis 2.00 Euro – für jeden also etwas dabei.

Wie gesagt, alles hier zu finden: Fundstück-Freitag (Partnerlink).

Und noch ein Tipp zum Schluss: Bei Kemmner bzw. seinem ebay-Account erkahund (Partnerlink) gehen ebenfalls gerade einige schöne Stücke weg (u.a. Taucheruhren, Fliegeruhren, Dress Watches). Keine Vintage-Uhren, aber auf jeden Fall ein Blick wert.

_____________

Und wie immer – der obligatorische Abspann:

Die Uhren und Verkäufer machen soweit einen vernünftigen Eindruck. Dennoch möchte ich zur Sicherheit darauf hinweisen: 

Alles ohne Gewähr – und bitte selbst genau prüfen! 

Ihr findet hier im Blog den einen oder anderen Artikel zu diesem Thema (z.B. Vintage Uhren – wo kaufen? (Teil 1))

Außerdem einen Blick wert: Wie sind die Bewertungen des Verkäufers? Kann man mit Paypal zahlen? Gibt es einen Käuferschutz? Ist der Versand versichert? Gibt es ein Umtauschrecht? etc… 

Was Euch nun davon wichtig ist und wie risikobereit Ihr beim Online-Kauf seid, ist natürlich Euch überlassen. Meine Sorgfaltspflicht soll hiermit erfüllt sein.

Und nun: Viel Spaß beim Stöbern!

PS: Lust auf ein paar weitere Uhren-Tipps & EmpfehlungenHier entlang.

*Partner-Link – was ist das?

Theodossios Theodoridis

2 Comments

  1. Hallo :)
    Im Bereich Vintage-Uhren bin ich neu und versuche mich da etwas einzuarbeiten. Ich finde die OMEGA SPEEDMASTER MARK 4.5 optisch interessant und auch die Funktionen sprechen mich an. Auf Modelle mit Acrylglas werde ich verzichten, aber sollte man lieber auf Saphirglas greifen, oder reicht hier Mineralglas.
    Eine Uhr von Omega würde ich mir zwar kaufen, um auch länger etwas davon zu haben, aber wie und wo verkauft man später am besten.

    • Hallo Christian,

      die Omega Speedmaster Mark 4,5 bekommst Du, meines Wissens nach, nur mit Mineralglas. Leider, denn es zerkratzt dadurch schneller – das weiß ich aus eigener Erfahrung. Allerdings hat die Neuauflage der Omega Speedmaster Mark II ein Saphirglas. Ist aber eben keine Vintage-Uhr und kostet auch ein wenig mehr.

      Was das Verkaufen angeht: Schau doch mal in diesen Artikel – da gebe ich einen Tipp :) http://zeigr.com/vintage-uhren-wo-kaufen-teil-2/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.