Good buy oder Goodbye!? – Addiesdive Flieger im Test (IWC Mark Hommage)

Addiesdive Fliegeruhr Natoband Leder Braun
(Lesezeit: 6 Min.)

Es gibt Uhren, da überlege ich nicht lang. Zum Beispiel, wenn es sich um eine Retro-Fliegeruhr mit Automatik-Werk, Saphirglas und einem Preis um die 100 Euro (!) handelt.
Da ist meine Neugier sofort geweckt und der Kaufen-Button geklickt. Konkret geht es um die Addiesdive Fliegeruhr. Sie kommt im klassischen Vintage-Design einer Beobachtungsuhr. In diesem Fall dem sogenannten Baumuster A – meinem persönlichen Favoriten.

Beobachtungsuhren – für Navigatoren

Wer damit nichts anfangen kann: Während des Zweiten Weltkrieges bauten diverse Hersteller für die deutsche Luftwaffe Beobachtungsuhren, die vor allem der Navigation dienten und sehr genauen Vorgaben folgen mussten. Und während Piloten Chronographen trugen, waren solche Beobachtungsuhren vorrangig für Navigatoren gedacht.

Zu den Herstellern dieser B-Uhren, so die Kurzform, gehörten Lange & Söhne, Laco, Stowa, Wempe und IWC (s. Wikipedia).

 

Laco Fliegeruhr Original Münster Made in Germany – 42 mm Ø hochwertige Automatikuhr – Einzigartige Qualität. Herausragende Verarbeitung – Wasserdicht im zeitlosem Design – seit 1925

Foto: amazon – Partnerlink/Werbung*

Werbung

Uhrenarmband Kautschuk Schnellverschluss 20mm schwarz

 

Und tatsächlich findet Ihr diese Uhren heute noch, bzw. wieder, im Sortiment der besagten Hersteller. Mit Ausnahme von A. Lange & Söhne.

Preislich liegen die mechanischen Varianten bei Laco zwischen 300 und 1.000 Euro (s. amazon – Partnerlink/Werbung*), bei Stowa um die 1.000 Euro und enden bei ein paar tausend Euro bei Wempe und IWC.

Die klassischen Erkennungsmerkmale sind ein mattes bzw. nicht glänzendes Gehäuse, ein klares, schwarzes Zifferblatt, ohne Hersteller-Logo, schnörkellose arabische Ziffern und das markante Dreieck auf „12 Uhr“ – mit zwei Punkten rechts und links von der Spitze.

Dreieck auf 12 Uhr - Fliegeruhr

Interessant hierbei: Nach dem Zweiten Weltkrieg baute IWC diese Uhren für die britische Luftwaffe (Royal Air Force – RAF) in ähnlicher Form weiter – von 1948 bis 1981.

Die Rede ist hier von der legendären und gesuchten IWC Mark XI (s. ebay – Partnerlink/Werbung*), die später weitere zivile Nachfolger bekommen sollte – bis hin zur heutigen Mark XX (s. ebay – Partnerlink/Werbung*).

Mehr dazu auch in diesem Video – von den Kollegen von Watchtime.net:

 

Addiesdive Fliegeruhr – eine Poor Man´s IWC Mark XX?

 

ADDIESDIVE Herren Automatikuhr Fliegeruhr 200M Gürtel Schwarz

Foto: amazon – Partnerlink/Werbung*

 

Doch zurück zur Addiesdive Fliegeruhr. Die größte Ähnlichkeit hat sie mit der jüngeren IWC Mark-Reihe.

Unter anderem wegen der etwas „moderneren“ Gehäuseform…

Addiesdive Fliegeruhr MY-H2

Seitenansicht

Addiesdive Fliegeruhr Rückseite Gehäuseboden

…und der „normalen“ Krone (vs. der früher verwendeten und handschuhtauglichen großen „Zwiebelkrone“).

Addiesdive Fliegeruhr MY-H2 - Seitenansicht Krone

Eine weitere Gemeinsamkeit ist der recht kleine Durchmesser. Die Addiesdive kommt auf 39 mm.

Zum Vergleich: Die Mark-Reihe bewegt sich, je nach Alter und Variante, in einem Rahmen von 36 bis 40 mm.

Was übrigens außergewöhnlich ist, da Flieger- und Beobachtungsuhren eher für ihre großen Durchmesser bekannt sind. Im Original waren es gut ablesbare 55 mm – Neuauflagen liegen gern mal bei 42 bis 45 mm.

Kurzum: Eine gewisse Ähnlichkeit der beiden Uhren ist nicht von der Hand zu weisen, oder?

IWC Mark XX 328201-front

Tatsächlich ist die Addiesdive in Sachen Zifferblatt-Design sogar etwas näher an den B-Uhr-Originalen dran. Denn bei der Variante, für die ich mich entschieden habe, ist weder ein ablenkendes Logo noch andere Schriftzüge auf dem Zifferblatt zu finden. Und das war eine weitere Vorgabe für die damaligen Beobachtungsuhren.

Varianten: Farbige Zifferblätter, mit Logo und Metallband

Addiesdive Pilot Fliegeruhr Metallband

Allerdings muss man dazu sagen, dass Addiesdive seine Fliegeruhr auch mit Logo, in weiteren Farbvarianten und am Metallband anbietet:

ADDIESDIVE herrenuhr markenuhr Flieger NH35A Automatische Uhr H2

ADDIESDIVE herrenuhr markenuhr Flieger NH35A Automatische Uhr H2 Blau

ADDIESDIVE Automatische Pilotenuhr für Herren, Stahl, wasserdicht, 200 m, Luminescent NH35 A Saphir, Verde, Armband

Fotos: amazon – Partnerlinks/Werbung*

 

Wie gesagt: Mit dem Logo, einem farbigen Zifferblatt und dem Metallband entfernt man sich von dem ursprünglichen B-Uhren-Zifferblatt-Design. Ich selber mag es in diesem Fall lieber etwas dezenter bzw. authentischer. Deswegen fiel meine Wahl auf die schwarze „No Logo“-Variante.

Wen aber Logo und Farbe nicht weiter stören, der bekommt hier auf jeden Fall eine ordentliche Retro-Uhr zu einem Preis deutlich unter 150 Euro (s. amazon – Partnerlink/Werbung*).

Kommen wir zu den inneren Werten.

Addiesdive Fliegeruhr – Werk und Ganggenauigkeit

Was das Werk angeht, so finden wir hier gewissermaßen „Standard“ vor. Es handelt sich hierbei um das Seiko NH35.

Dieses japanische Automatikwerk mit Datum kommt häufig bei Microbrands zum Einsatz. Bevorzugt, wenn sie ihrer erste Automatikuhr auf den Markt bringen.

Seine Vorteile: Es hat sich über Jahre als solide und robust bewährt und ist günstig bzw. hält den Verkaufspreis niedrig. Seiko dürfte es in großen Mengen produzieren – nicht nur für Microbrands, sondern auch für seine eigenen Modelle. (In dem Fall trägt es die Bezeichnung Seiko 4R35 (Datum) oder 4R36 (Tag/Datum) und kommt z.B. in den Seiko-Reihen Presage oder Seiko 5 zum Einsatz.)

Was allerdings vom Standard abweicht: Die Ganggenaugkeit, die ich bei meiner Addiesdive Fliegeruhr feststellen konnte. Laut Seiko liegt das Werk bei -20 bis +40 Sekunden pro Tag. Was nun wirklich nicht gerade beeindruckend ist.

Zu meiner Überraschung ging meine Addiesdive Fliegeruhr durchschnittlich 10 Sekunden pro Tag nach. Mal mehr, mal weniger. Das ist in diesem Fall ein ziemlich guter Wert. Und es scheint auch kein Einzelfall zu sein, da ich auf amazon (Partnerlink/Werbung*) in mehreren Bewertungen ähnliche Aussagen gefunden habe. So mancher Käufer berichtet sogar von Abweichungen von nur 2 bis 5 Sekunden pro Tag. Sollte das stimmen, dann bewegen wir uns hier im Chronometer-Bereich.

Es ist nur eine Vermutung, aber ich gehe davon aus, dass Addiesdive das Seiko-Werk selbst noch einmal einreguliert hat. Das ist zwar keine große Sache, aber nicht jede Uhrenmarke macht sich diese Mühe. Erst recht nicht in diesem Preisbereich.

Weitere Features: Wasserdichtigkeit, Leuchtkraft & Armband

Weitere Pluspunkte gibt es für die verschraubte Krone und eine Wasserdichtigkeit von 200 Metern.

Auch das ist alles andere als Standard in dieser Preiskategorie – und eher selten bei einer Fliegeruhr zu finden. Selbst dann, wenn sie von einer Luxusuhrenmarke stammt und mehrere tausend Euro kostet. Darüber kann man schon mal nachdenken…

Was die Leuchtkraft bzw. Lume angeht, so ist sie OK bis ordentlich. Anfangs leuchten die Ziffern und Zeiger gleich stark. Nach wenigen Minuten zeigt sich, dass die Schwertzeiger die eindeutig längere und bessere Leuchtkraft haben. Hier ist vermutlich etwas mehr Leuchtmasse (C3) zum Einsatz gekommen.

Addiesdive Fliegeruhr Lume Shot

Was die Zeiger selbst angeht, so passt die Schwertform hervorragend zu dieser Uhr. Einzig, dass Addiesdive hier polierte Zeiger verwendet hat, irritierte mich anfangs ein wenig. Bei einer derart militärisch angehauchten bzw. Militäruhr hätte ich mit weniger „shiny“ Zeigern gerechnet. Nur eine Kleinigkeit, die kaum auffällt und nicht wirklich stört – aber nicht unerwähnt bleiben soll.

Kommen wir zum schwarzen Lederband mit weißer Kontrastnaht (siehe oben). Das habe ich gleich mal als Erstes ausgetauscht. Irgendwie sagte es mir nicht zu. Weder vom „Look“ noch vom „Feel“.

Und da scheine ich nicht allein zu sein. In den Bewertungen auf  amazon (Partnerlink/Werbung*) und im Netz konnte ich mehrfach lesen, dass auch andere Käufer es gewechselt haben.

Außerdem war ich der Meinung, dass ein Unterlagenband (bzw. Bund-Strap) wesentlich besser zu dieser Uhr passt:

Addiesdive Fliegeruhr Bund-Strap

Dasselbe gilt aber auch für andere Band-Varianten wie Nato-Strap, Perlonband, Vintage-Lederband oder eben ein ganz „normales“ Lederband. Im Prinzip könnt Ihr nahezu jede Variante an der Addiesdive anbringen. Es dürfte in den meisten Fällen passen.

Hier ein paar Beispiele – für jeden Geschmack etwas:

Addiesdive Fliegeruhr Natoband Leder Braun

Addiesdive Fliegeruhr Natoband Schwarz

Foto: Natoband  – erhältlich im ZEIGR-Shop (Werbung)

Addiesdive Fliegeruhr Perlonband Schwarz

Foto: Eulit-Perlonband – erhältlich im ZEIGR-Shop (Werbung)

Addiesdive Fliegeruhr ZEIGR Lederband All Black

Foto: Lederband „All Black“ im Vintage-Stil – erhältlich im ZEIGR-Shop (Werbung)

Addiesdive Fliegeruhr Pilot MY-H2 Lederband Merino

Foto: Lederband „Merino“ – erhältlich im ZEIGR-Shop (Werbung)

Zu erwähnen bleibt noch die Verpackung. Die erinnert stark an einen „Peli Case“-Koffer in Miniaturform. Auch ein schönes Gimmick, das im Preis mit inbegriffen ist:

Addiesdive Fliegeruhr MY-H2 Uhren Box geschlossen Addiesdive Fliegeruhr MY-H2 Uhren Box offen

Im Lieferumfang enthalten: Mini-Koffer, Bedienungsanleitung (u.a. Deutsch) und Garantiekarte

Der Preis:

Zugegeben, da hatte ich ein wenig Glück. Für die Addiesdive Fliegeruhr habe ich dank eines Gutscheinangebots auf amazon – Partnerlink/Werbung*) nur 92,99 Euro inklusive Versand bezahlt. Der ursprüngliche Preis lag bei 116,98 Euro (inkl. Versand).

Und damit kommen wir auch zum…

Fazit:

Tja, was soll ich sagen. Ihr könnt es Euch sicherlich denken. Diese Addiesdive fällt für mich eindeutig in die Kategorie „No-Brainer“ und empfehlenswert.

Zumindest dann, wenn Ihr eine günstige Retro-Fliegeruhr mit kleinem Durchmesser (39 mm) im Stil einer Beobachtungsuhr nach Baumuster A bzw. eine (sehr) erschwingliche Alternative zur IWC Mark-Reihe sucht. Dabei sollte Euch nicht wundern bzw. stören, dass diese Uhr aus China stammt bzw. eine japanisches Werk (Seiko) im Inneren vorzufinden ist. Wer Swiss Made sucht, der möge bitte woanders schauen :)

Die Verarbeitungsqualität ist gut. Mir ist am Gehäuse nichts Negatives aufgefallen – im Gegenteil. Einzig das Lederband konnte mich nicht überzeugen. Aber das lässt sich ja problemlos tauschen.

Das Automatik-Werk von Seiko ist bewährt, solide und scheint nicht nur bei meiner Uhr, sondern auch bei anderen Käufern gut reguliert zu sein. Die Gangwerte scheinen – für dieses Kaliber – überdurchschnittlich gut zu sein.

Kurzum: Ihr bekommt hier reichlich Uhr für Euer Geld. Und bei einem Preis um die 120 Euro kann man nicht wirklich viel falsch machen. Zudem eignet sie sich hervorragend als Reise-/Urlaubsuhr – man kann mit ihr locker schwimmen gehen und für Langfinger dürfte sie recht uninteressant sein. Und selbst ein Verlust – aus welchem Grund auch immer – wäre verkraftbar.

Damit ist auch die Frage in der Überschrift beantwortet.

Good buy, natürlich! :)

Und darum gibt es ist die Addiesdive Flieger (aka Pilot) ohne Logo mittlerweile auch im ZEIGR-Shop (Werbung – Update März 2023).

Soweit also zu meinen Erfahrungen mit der Addiesdive Fliegeruhr. Wer nun in Sachen Fliegeruhren, Beobachtungsuhren & Co. angefixt ist – hier einige weitere Tipps im Überblick und Vergleich:

Von Laco (Quarz & Mechanik, diverse Durchmesser):

Laco Fliegeruhren
Laco Fliegeruhr Genf.2.D 40 Made in Germany – 40 mm Ø hochwertige Quarzuhr mit Datumsanzeige – Baumuster A – Einzigartige Qualität. Herausragende Verarbeitung – Wasserdicht
Laco Fliegeruhr, Automatikuhr, Edelstahlgehäuse, Saphirglas, 5 bar, Made in Germany
Laco Fliegeruhr Original Heidelberg Made in Germany – 39mm Ø hochwertige Automatikuhr – Einzigartige Qualität. Herausragende Verarbeitung – Wasserdicht im zeitlosem Design – seit 1925
Infos:
Laco Fliegeruhr Genf.2.D 40 Made in Germany – 40 mm Ø hochwertige Quarzuhr mit Datumsanzeige – Baumuster A – Einzigartige Qualität. Herausragende Verarbeitung – Wasserdicht
Laco Fliegeruhr, Automatikuhr, Edelstahlgehäuse, Saphirglas, 5 bar, Made in Germany
Laco Fliegeruhr Original Heidelberg Made in Germany – 39mm Ø hochwertige Automatikuhr – Einzigartige Qualität. Herausragende Verarbeitung – Wasserdicht im zeitlosem Design – seit 1925
Preis:
260,00 EUR
340,00 EUR
930,00 EUR
Bewertung:
-
-
-
Laco Fliegeruhren
Laco Fliegeruhr Genf.2.D 40 Made in Germany – 40 mm Ø hochwertige Quarzuhr mit Datumsanzeige – Baumuster A – Einzigartige Qualität. Herausragende Verarbeitung – Wasserdicht
Infos:
Laco Fliegeruhr Genf.2.D 40 Made in Germany – 40 mm Ø hochwertige Quarzuhr mit Datumsanzeige – Baumuster A – Einzigartige Qualität. Herausragende Verarbeitung – Wasserdicht
Preis:
260,00 EUR
Bewertung:
-
Ansehen/Kaufen
Laco Fliegeruhren
Laco Fliegeruhr, Automatikuhr, Edelstahlgehäuse, Saphirglas, 5 bar, Made in Germany
Infos:
Laco Fliegeruhr, Automatikuhr, Edelstahlgehäuse, Saphirglas, 5 bar, Made in Germany
Preis:
340,00 EUR
Bewertung:
-
Ansehen/Kaufen
Laco Fliegeruhren
Laco Fliegeruhr Original Heidelberg Made in Germany – 39mm Ø hochwertige Automatikuhr – Einzigartige Qualität. Herausragende Verarbeitung – Wasserdicht im zeitlosem Design – seit 1925
Infos:
Laco Fliegeruhr Original Heidelberg Made in Germany – 39mm Ø hochwertige Automatikuhr – Einzigartige Qualität. Herausragende Verarbeitung – Wasserdicht im zeitlosem Design – seit 1925
Preis:
930,00 EUR
Bewertung:
-
Ansehen/Kaufen

Letzte Aktualisierung am 21.02.2024 um 14:15 Uhr / Bild(er): Amazon API // Partnerlink(s)/Werbung. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Von Junkers (Quarz):

Junkers Fliegeruhren
Junkers Baumuster Analog Quarz Uhr Lederarmband Saphirglas schwarz 9.20.01.02
Junkers Baumuster Analog Quarz Uhr Edelstahlarmband Saphirglas schwarz 9.20.01.02.M
Junkers Baumuster Analog Quarz Uhr Lederarmband Saphirglas blau 9.20.01.01
Junkers Baumuster Analog Quarz Uhr Edelstahlarmband Saphirglas blau 9.20.01.01.M
Junkers Baumuster Analog Quarz Uhr Lederarmband Saphirglas Silber 9.20.01.03
Infos:
Junkers Baumuster Analog Quarz Uhr Lederarmband Saphirglas schwarz 9.20.01.02
Junkers Baumuster Analog Quarz Uhr Edelstahlarmband Saphirglas schwarz 9.20.01.02.M
Junkers Baumuster Analog Quarz Uhr Lederarmband Saphirglas blau 9.20.01.01
Junkers Baumuster Analog Quarz Uhr Edelstahlarmband Saphirglas blau 9.20.01.01.M
Junkers Baumuster Analog Quarz Uhr Lederarmband Saphirglas Silber 9.20.01.03
Preis:
350,00 EUR
405,00 EUR
350,00 EUR
405,00 EUR
350,00 EUR
Bewertung:
-
-
-
Junkers Fliegeruhren
Junkers Baumuster Analog Quarz Uhr Lederarmband Saphirglas schwarz 9.20.01.02
Infos:
Junkers Baumuster Analog Quarz Uhr Lederarmband Saphirglas schwarz 9.20.01.02
Preis:
350,00 EUR
Bewertung:
-
Ansehen/Kaufen
Junkers Fliegeruhren
Junkers Baumuster Analog Quarz Uhr Edelstahlarmband Saphirglas schwarz 9.20.01.02.M
Infos:
Junkers Baumuster Analog Quarz Uhr Edelstahlarmband Saphirglas schwarz 9.20.01.02.M
Preis:
405,00 EUR
Bewertung:
Ansehen/Kaufen
Junkers Fliegeruhren
Junkers Baumuster Analog Quarz Uhr Lederarmband Saphirglas blau 9.20.01.01
Infos:
Junkers Baumuster Analog Quarz Uhr Lederarmband Saphirglas blau 9.20.01.01
Preis:
350,00 EUR
Bewertung:
-
Ansehen/Kaufen
Junkers Fliegeruhren
Junkers Baumuster Analog Quarz Uhr Edelstahlarmband Saphirglas blau 9.20.01.01.M
Infos:
Junkers Baumuster Analog Quarz Uhr Edelstahlarmband Saphirglas blau 9.20.01.01.M
Preis:
405,00 EUR
Bewertung:
Ansehen/Kaufen
Junkers Fliegeruhren
Junkers Baumuster Analog Quarz Uhr Lederarmband Saphirglas Silber 9.20.01.03
Infos:
Junkers Baumuster Analog Quarz Uhr Lederarmband Saphirglas Silber 9.20.01.03
Preis:
350,00 EUR
Bewertung:
-
Ansehen/Kaufen

Letzte Aktualisierung am 21.02.2024 um 14:15 Uhr / Bild(er): Amazon API // Partnerlink(s)/Werbung. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Und die Addiesdive-Modelle noch einmal im Überblick:

Addiesdive Pilot
ADDIESDIVE Herren Automatikuhr Fliegeruhr 200M Gürtel Schwarz
ADDIESDIVE herrenuhr markenuhr Flieger NH35A Automatische Uhr H2
ADDIESDIVE herrenuhr markenuhr Flieger NH35A Automatische Uhr H2 Blau
ADDIESDIVE Automatische Pilotenuhr für Herren, Stahl, wasserdicht, 200 m, Luminescent NH35 A Saphir, Verde, Armband
Infos:
ADDIESDIVE Herren Automatikuhr Fliegeruhr 200M Gürtel Schwarz
ADDIESDIVE herrenuhr markenuhr Flieger NH35A Automatische Uhr H2
ADDIESDIVE herrenuhr markenuhr Flieger NH35A Automatische Uhr H2 Blau
ADDIESDIVE Automatische Pilotenuhr für Herren, Stahl, wasserdicht, 200 m, Luminescent NH35 A Saphir, Verde, Armband
Preis:
83,99 EUR
119,11 EUR
119,99 EUR
119,99 EUR
Bewertung:
-
-
-
-
Addiesdive Pilot
ADDIESDIVE Herren Automatikuhr Fliegeruhr 200M Gürtel Schwarz
Infos:
ADDIESDIVE Herren Automatikuhr Fliegeruhr 200M Gürtel Schwarz
Preis:
83,99 EUR
Bewertung:
-
Ansehen/Kaufen
Addiesdive Pilot
ADDIESDIVE herrenuhr markenuhr Flieger NH35A Automatische Uhr H2
Infos:
ADDIESDIVE herrenuhr markenuhr Flieger NH35A Automatische Uhr H2
Preis:
119,11 EUR
Bewertung:
-
Ansehen/Kaufen
Addiesdive Pilot
ADDIESDIVE herrenuhr markenuhr Flieger NH35A Automatische Uhr H2 Blau
Infos:
ADDIESDIVE herrenuhr markenuhr Flieger NH35A Automatische Uhr H2 Blau
Preis:
119,99 EUR
Bewertung:
-
Ansehen/Kaufen
Addiesdive Pilot
ADDIESDIVE Automatische Pilotenuhr für Herren, Stahl, wasserdicht, 200 m, Luminescent NH35 A Saphir, Verde, Armband
Infos:
ADDIESDIVE Automatische Pilotenuhr für Herren, Stahl, wasserdicht, 200 m, Luminescent NH35 A Saphir, Verde, Armband
Preis:
119,99 EUR
Bewertung:
-
Ansehen/Kaufen

Letzte Aktualisierung am 21.02.2024 um 14:26 Uhr / Bild(er): Amazon API // Partnerlink(s)/Werbung. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Nachtrag: Gelegentlich ist die Variante ohne Logo auf amazon nicht verfügbar. In dem Fall ist ebay (Partnerlink/Werbung*) eine weitere Option. Dort findet Ihr auch eine minimal andere und „teurere“ Variante der Marke Steeldive (s. ebay – Partnerlink/Werbung*).

Lese-Tipp:

Militäruhren, Einsatzuhren & Field Watches – Military-Look vs. MIL-SPEC

 

Fundstücke: 3 Uhren-Tipps für den kleinen Geldbeutel – unter 250 Euro

Uhren unter 100 Euro – eine gute Wahl? (Update 2023)

 

*Partnerlink/Werbung* – was ist das?

*Offenlegung/Transparenz: Als Ebay- & Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.