Fortis Flieger F-43 Bicompax Chronograph – Steckbrief (Bilder & Preis)

Fortis Flieger F-43 Bicompax
(Lesezeit: < 1 Min.)

Fortis Flieger F-43 Bicompax Chronograph

 

Alle technischen Daten – im Überblick:

 

GEHÄUSE:

  • 43 mm Edelstahl-Gehäuse mit 12 Stunden GMT Lünette (24 Klicks)
  • Verschraubte Krone. Drücker mit Anti-Rutsch-Struktur. Gehäuseboden mit Ultra-Gravur
  • Beidseitig doppelt entspiegeltes Saphirglas
  • Wasserdicht bis 20 ATM | BAR /200m

Fortis Flieger F-43 Bicompax

ZIFFERBLATT/ZEIGER:

  • Schwarzes Opalin Zifferblatt mit schwarz gerahmten Stunden- und Minutenzeigern in Schwertform
  • Mit grünem Superluminova® X1 beschichtet
  • Berlac Fluor Orangener Stopp-Sekundenzeiger
  • Kleiner Sekundenzeiger und 30-Minuten Zähler in weiß

Fortis Flieger F-43 Bicompax

BAND/SCHLIESSE:
M: Block-Bracelet aus Edelstahl mit schnell justierbarer Slide-Clasp
L: Schwarz genarbtes, vegetabil gegerbtes Naturleder mit Dornschließe.

  Uhrenwerkzeug Lese-Tipp  

FORTIS UW-51:
Automatikwerk mit 48 Stunden Gangreserve und 27 Steinen. Bicompax-Anordnung: 60-Sekunden-Zähler in der Mitte, permanente kleine Sekunde bei 9 Uhr und 30-Minuten-Zähler bei 3 Uhr. Datum mit Schnellverstellung bei 6 Uhr.

BRIXTRACK®:
Lesbarkeit im Bruchteil einer Sekunde. Leuchtende Brix, die auf den kreisförmig gebürsteten BRIXTRACK® aufgetragen sind, erhöhen die durchschnittliche Ablesgeschwindigkeit. Besonders bei schlechten Lichtverhältnissen.

VERPACKUNG:
Schwarze Box mit Deckel in Karbonoptik. Durch Druck auf den Deckel ist ein Geheimfach zugänglich. Inkl. Mikrofasertuch und Bandwerkzeug.

GARANTIE:
Fortis 2 Jahre Herstellergarantie auf alle Herstellungsfehler.

PREIS:  3.300 Euro (Lederband), 3.800 Euro (Stahlband)

Fortis Flieger F-43 Bicompax – Bildergalerie:

 

 

Weitere Informationen zum Fortis Flieger F-43 Bicompax: https://www.fortis-swiss.com/de/flieger/

Mehr über Fortis-Uhren hier auf ZEIGR.

 

Lesetipp: 

Zu Besuch: Fortis Official Cosmonauts – Wiedersehen in Grenchen (Teil 1)

Zu Besuch: Fortis – frischer Wind in Grenchen? (Teil 2)