Fundstücke: Retro-Uhren unter 200 Euro (Henry London, Lip, William L.)

Immer, wenn ich einen Artikel mit Uhren über 1.000 Euro beendet habe, denke ich: Jetzt müssen mal wieder ein paar günstige Tipps her. Und bitte schön, hier sind sie – in Form eines Fundstück-Freitags. Oder anders: Ich habe mal wieder ein wenig für Euch gestöbert und gesammelt.

Wer nicht lange lesen möchte und es eher nüchtern mag – hier geht es direkt zur Liste Uhren unter 200 Euro.

Für alle anderen:

Henry London – Chronographen unter 200 und Dreizeiger-Uhren 100 Euro

Wir beginnen mit der Uhrenmarke Henry London, die ich bereits hier in einem Schnellschuss vorgestellt habe. Die Uhren bekam man damals kurzfristig besonders günstig – darum war keine Zeit für einen Artikel. Es gab lediglich einen Facebook-Post dazu.

Für alle, die es auf Facebook nicht mitbekommen haben, hier also noch einmal:

Henry London - amazon

Fotos: amazon-Partnerlink/Hersteller

Ihr seht, Henry London setzt auf Vintage-/Retro-Design und das zu ziemlich günstigen Preisen. Dabei machen die Uhren auf jeden Fall optisch schon mal etwas her. Und: Eine Bekannte von mir hat sich so eine Henry gekauft und scheint damit sehr zufrieden zu sein.
Beide oben gezeigten Uhren haben ein Quarz-Werk. Auf amazon bekommt Ihr den Chronographen aktuell zum Preis von EUR 129,00 (Partnerlink) und die Dreizeiger-Uhr mit „Waffelzifferblatt“ und Datumsfenster auf der „6“ kostet derzeit EUR 75,00 (Partnerlink).

Natürlich gibt es noch viele weitere Zifferblatt-Varianten und Farben (amazon-Partnerlink). Ein wenig Stöbern muss man schon, denn mittlerweile sind zu den klassischen Edelstahlmodellen einige doch sehr „fashion-orientierte“ Uhren mit (Rosé-)Goldgehäuse & Co. hinzugekommen. Vielleicht nicht jedermanns Sache. Aber: Das Stöbern bei Henry London (amazon-Partnerlink)  kann sich für Retro- und Vintage-Fans lohnen – erst recht bei den Preisen.

Kommen wir zum nächsten Tipp:

William L. – Mehr für weniger

In eine ähnliche Kerbe schlägt die mir bis dato unbekannte Marke William L. (amazon-Partnerlink). Bei ihr gibt es Chronographen, die nun wirklich nicht nach dem Preis aussehen:

 

William L 1985 - amazon

 

Fotos: amazon-Partnerlink/Hersteller

Natürlich müsste man die Uhren mal live sehen und begutachten (siehe auch Instagram), aber der erste Eindruck ist schon mal recht ordentlich. Die Preise der oben gezeigten Uhren liegen offiziell zwischen 149 und 189 Euro. Auch hier sprechen wir von Quarzuhren – aber immerhin mit Seiko-Werk. Und natürlich findet Ihr auf  amazon einige günstige Angebote (Partnerlink) – unterhalb des offiziellen Preises. Ein Blick könnte sich lohnen.

Weiter geht´s zum dritten Tipp:

Lip – französische Uhren unter 200 Euro

Die 1867 (!) gegründete Marke Lip habe ich bereits hier vorgestellt. Heute möchte ich ein weiteres Modell vorstellen, das mir das erste Mal auf der Baselworld aufgefallen ist. Die Lip Himalaya (amazon-Partnerlink).

Hier ein schnell geschossenes Live-Foto während der Baselworld:

Baselworld 2016

Lip Himalaya 1954

Und hier ein etwas besser ausgeleuchtetes Produktfoto:

 

Lip Himalaya 1954

Fotos: amazon-Partnerlink/Hersteller

Auch diese Uhr sieht nicht wirklich nach 200 Euro aus. Schönes Vintage-Design und von einem Hersteller, der nicht erst seit gestern Uhren produziert. Es handelt sich um eine Quarzuhr, was bei so einem Preis, der aktuell bei EUR 189,00 (Partnerlink) auf amazon liegt, nicht wundern sollte.

Natürlich gibt es viele weitere sehens- und preiswerte Lip-Uhren auf amazon (Partnerlink).

Soweit also die heutigen Tipps zum Thema Uhren unter 200 Euro. Hier geht es noch einmal zur nüchternen Übersicht.

Und wer noch nicht genug hat, dem empfehle ich die Amazon-Liste „Fundstücke“ (Partnerlink). Hier findet Ihr alle bisher vorgestellte (Retro-)Uhren.

Viel Spaß bei Stöbern!

 

Weitere Tipps/Artikel: 

Vintage-Stil – Neue Uhren unter 200 Euro 

Fundstücke: (Retro-) Uhren unter 300 Euro

Fundstücke: Was geht auf amazon?! (Seiko-Tipps)

Alle Fundstücke

 

*Partnerlink – was ist das?

Theodossios Theodoridis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.