Jahresrückblick 2023 – die 10 Top-Themen & Artikel

Jahresrückblick 2023 ZEIGR Uhren-Blog Titel
(Lesezeit: 4 Min.)

So ein Jahresrückblick hat schon was. Einfach mal die vergangenen Monate Revue passieren lassen. Und wenn ich auf das Uhrenjahr 2023 zurückschaue, dann kann ich doch recht zufrieden und dankbar für das sein, was sich alles so ereignet und ergeben hat.

Nicht nur, dass ZEIGR, einer der ersten Uhrenblogs Deutschlands, sein 10-jähriges Jubiläum feiern konnte, es gab auch noch einige sehr schöne Begegnungen und Zusammenarbeiten, mit denen ich so nicht gerechnet hätte. In der folgenden Auflistung werdet Ihr sehen, was ich damit meine.

Und was die Themen angeht: Auch in diesem Jahr ging es in erster Linie darum, Euch gute Uhren-Tipps zu geben und die eine oder andere Uhren-Neuheit vorzustellen. Immer mit dem Blick darauf, eine vernünftige Auswahl zu treffen.

Und das gilt für alles, was in diesem Uhren-Blog stattfindet. Wohlüberlegt statt wahllos – so habe ich es bereits im letzten Jahresrückblick zusammengefasst.

  Uhrenwerkzeug Lese-Tipp  

In diesem Sinne: Lasst uns auf einige dieser ausgewählten ZEIGR-Themen des Jahres 2023 zurückschauen, die bei Euch gut ankamen.

Die „Top-10“-Themen des Jahres – by ZEIGR

#1 Ben & Theos Uhren-Tipps

Ben und Theo Uhren-Tipps Titel

Da haben sich wirklich zwei gefunden :) Anfang des Jahres war der von mir geschätzte Ben Bernschneider noch Fotograf mit einem ansehnlichen Instagram-Account. Etwas um die 16.000 Follower hatte Ben. Heute ist er hauptberuflich „Style-Cowboy & Traveling Gentleman“ mit über 430.000 Followern. Also ein wahrhaftiger Influencer. Wobei die Betonung mehr auf wahrhaftig liegt – weniger auf Influencer.

Und da Ben Anfang des Jahres auch Uhren in seinen Style-Tipps und Empfehlungen („Staple Pieces“) haben wollte, kam er auf mich zu. Daraus entstand recht spontan eine Reihe mit Uhren-Tipps. Wir begannen mit der Preiskategorie „bis 100 Euro“ und arbeiteten uns zu Uhren bis 5.000 Euro hoch. Ben erstellte die Reels (Kurzvideos) für Instagram und ich schrieb die wichtigsten Infos kurz und knapp hier auf ZEIGR zusammen.

Das Ganze kam ziemlich gut an und gehört definitiv zu den Highlights dieses Jahres.

Hier geht es zu den Tipps:

Ben & Theo’s – Uhren-Tipps

Und hier geht es zum Artikel mit einigen weiteren Hintergrundinfos.

#2 Inhorgenta – Uhren-Neuheiten 2023

Junghans Meister Chronoscope Grün 2022

Die Inhorgenta kommt zwar als Uhrenmesse nicht an die (leider) eingestellte Baselworld heran, dennoch hatte ich hier die Chance, ein paar Uhren-Neuheiten zu begutachten und schon einmal anzulegen – Monate bevor sie offiziell in den Handel kamen.

Wer wissen möchte, welche Uhren es vor Ort zu sehen gab und ich am Arm hatte, der schaut in diesen Artikel:

Inhorgenta 2023: Erste Uhren-Neuheiten des Jahres (Live-Bilder & Preise)

#3 Ohne Wartezeit – 8 Alternativen zur Rolex Daytona

Seiko Speedtimer Panda-Dial

Ach ja… die Daytona. So begehrt und kaum zu bekommen. Und wenn doch, dann zahlt man horrende Preise auf dem Sekundärmarkt. Egal, ob neu oder alt. Also fragte ich mich, welche Alternativen es gibt – von günstig bis teuer.

Die Antwort findet Ihr hier:

Ohne Wartezeit – 8 Alternativen zur Rolex Daytona

#4 Good buy oder Goodbye? – Addiesdive Flieger im Test

Addiesdive Fliegeruhr Lederband Merino Schwarz

Um die 100 Euro bekommt man nicht viel, wenn es um Uhren geht, oder?

Nun, die Addiesdive Flieger beweist das Gegenteil.

Warum ich der Meinung bin, dass sie nicht nur ein „Good buy“, sondern auch noch ein absoluter „No-Brainer“ ist, erfahrt in diesem Test:

Good buy oder Goodbye!? – Addiesdive Flieger im Test (IWC Mark Hommage)

 

#5 Taucheruhren bis 1.500 Euro – Swiss Made Geheimtipps

Taucheruhren bis 1500 Euro - Swiss Made Geheimtipps

Im Bereich der Taucheruhren gibt es einige Uhrenmodelle, jenseits der üblichen Verdächtigen, die nach meiner Auffassung einen Blick wert sind. Erst recht, wenn man nicht das ganz große Budget zur Verfügung hat – und dennoch nicht auf Schweizer Qualität verzichten möchte.

Hier also meine fünf Taucheruhren-Tipps für Euch:

Unter dem Radar: 5 Taucheruhren bis 1.500 Euro – Swiss Made Geheimtipps

 

#6 Rolex-Neuheiten 2023

Rolex Neuheiten 2023 Yachtmaster RLX Titan

Natürlich dürfen die Rolex-Neuheiten 2023 in dieser Auflistung nicht fehlen. Zumal es dieses Jahr einige Überraschungen gab.

Da wären zum einen die verspielt-bunten Zifferblätter, die Rolex dieses Jahr bei einigen Modellen präsentierte, zum anderen das Material Titan, das erstmals bei einer Yacht Master zum Einsatz kam (siehe oben). Nach der Sea-Dweller (ZEIGR berichtete) ist dies das zweite  Modell, dem die Genfer das graue Metall gönnen.

Und dann war da ja noch eine neue Dress Watch namens Perpetual 1908, die Nachfolgerin der eingestellten Cellini.

Hier geht es zum Artikel:

Bunt! Rolex Neuheiten 2023 – Watches and Wonders (Fotos & Preise)

 

#7 Fliegeruhren – 4 Uhrenmodelle, die man auf dem Radar haben sollte

Laco Stuttgart Pro B-Uhr Baumuster A Fliegeruhr - 43 mm

Für Fliegeruhren gilt dasselbe wie für Taucheruhren. Auch hier fliegen einige (historische) Modelle viel zu weit unter dem Radar – zumindest nach meinem Verständnis.

Diese Uhren habe ich für Euch hier zusammengefasst:

Fliegeruhren – 4 Uhrenmodelle unter 2.500 Euro, die man auf dem Radar haben sollte

 

#8 Tudor neue & aussortierte Uhren

Tudor Black Bay Master Chronometer (METAS)

Auf der Uhrenmesse Watches & Wonders stellte Tudor seine Neuheiten vor. Große Überraschungen gab es hier nicht. Man baut die Reihe der Tudor Black Bay (noch) weiter aus und betreibt Modellpflege bzw. setzt zunehmend auf METAS-zertifizierte Werke. Was sich wiederum in höheren Preisen der neuen Modelle niederschlägt. Dieses Konzept wird Tudor sicherlich in Zukunft fortsetzen.

Den Artikel zu den Tudor-Neuheiten 2023 findet Ihr hier:

Tudor Neuheiten 2023 – Watches and Wonders (Fotos & Preise)

Ebenfalls interessant waren für mich in 2023 die Modelle, die Tudor (eventuell) auslaufen lassen könnte. Mit einem Tipp lag ich in diesem Jahr bereits richtig :) Mit dem zweiten (noch) nicht. Das könnte sich aber schon in 2024 ändern.

Wer sich dafür interessiert – hier geht es zu den „Prophezeiungen“:

To be discontinued? – Welche Tudor Black Bay Modelle verschwinden aus dem Sortiment?

 

#9 On Tour: Uhren kaufen in Griechenland (Thessaloniki) – Rolex, Tudor & Co.

Rolex Datejust

In gewisser Weise eine Premiere. Denn eigentlich treibe ich mich nicht so oft bei Juwelieren rum. Für diesen Artikel habe ich aber mal eine Ausnahme gemacht. In Griechenland, genauer gesagt in Thessaloniki, habe ich den einen oder anderen Konzessionär besucht und meine Eindrücke für Euch festgehalten. Dabei gab es auch eine sehr freundliche und unerwartete Begegnung…

Hier geht es zum „ZEIGR on Tour“-Bericht:

On Tour: Uhren kaufen in Griechenland (Thessaloniki) – Rolex, Tudor & Co.

#10 On Tour: Porsche Design Chronograph 1 GP 2023 – Mankei Edition

Porsche Design Chronograph 1 GP 2023 - Mankei-Edition Titel

Und noch ein „On Tour“-Bericht. Dieser Trip war ein sehr spezielles Highlight für mich in diesem Jahr. Das wird so schnell nicht vergessen. Hier kam so viel zusammen, das mich begeistern konnte: Die gelungene Neuauflage einer meiner liebsten Vintage-Uhren (Orfina Porsche Design) und die Möglichkeit, in Zell am See einen Einblick in das sehr interessante und (zumindest für mich) faszinierende Porsche-Universum zu erhalten. Vom Porsche Design Studio bis hin zu einer Ausfahrt in die Berge.

Es waren wirklich sehr viele Eindrücke – in diesem Artikel habe ich versucht, sie so gut wie möglich zusammenzufassen:

On Tour: Porsche Design Chronograph 1 GP 2023 – Mankei-Edition (und mehr…)

 

Soweit also die Top-10 Artikel bzw. Uhren-Themen in diesem Jahr auf ZEIGR.

Bleibt mir nur noch, Euch ein paar schöne und ruhige Feiertage zu wünschen!

Wir sehen und lesen uns im Jahr 2024! :)