Rolex-Hommage: Tissot Gentleman Powermatic 80 Silicium

Tissot Gentleman Powermatic 80 Silicium UVP 790 Euro

Lasst uns nicht lange drum herumreden – wie es manch anderer Uhren-Blog oder diverse Fachmagazine tun: Die Schweizer Uhrenmarke Tissot hat eine erschwingliche Rolex-„Hommage“ gebaut: Die Tissot Gentleman Powermatic 80 Silicium. Interessanter „Move“, oder? Und so wie es aussieht, möchte Tissot… Weiterlesen

Und es hat Tick gemacht – ein Gastartikel von Sven Stillich

Ruhla Scheibenuhr Jukebox Titel

Es wird langsam eine kleine Tradition. Und sie gefällt mir. Den einen oder anderen Gastbeitrag gab es ja bereits auf ZEIGR. Bisher waren die Gastautoren Blogger und Journalisten, sogar ein Verleger, die recht viel mit dem Thema Uhren zu tun haben.… Weiterlesen

Unboxing: Q Timex Reissue – „Poor Man’s GMT Pepsi“

Q Timex Reissue 2019 Unboxing Titel matt

Dürfen die das? Die sieht doch aus wie… Genau. Timex hat vor kurzem eine Uhr neu aufgelegt, die schon Ende der 70er Jahre  einer Rolex GMT Master „Pepsi“ ähnelte. Gut, ein paar Design-Merkmale sind anders. Das Gehäuse der Q Timex… Weiterlesen

Citizen-Uhren – eine gute Alternative zu Seiko?

Citizen-Uhren Fundstücke Amazon

Wenn die Frage nach empfehlenswerten japanischen Uhren mit mechanischem Werk aufkommt, dann fällt jedem Uhren-Fan sofort die Marke Seiko ein. Und das sicherlich zu Recht. Das Preis-Leistungs-Verhältnis der Seikos ist einfach nur beachtlich – und das Design muss sich ebenfalls… Weiterlesen

Uhren bis 100 Euro – eine gute Wahl? (Teil 2)

Uhren bis 100 Euro - Seiko, Braun, Spinnaker

Und weiter geht´s – mit Tipps und Empfehlungen aus der Kategorie Uhren bis 100 Euro (siehe auch – Teil 1). Heute mit dabei: Ein Design-Klassiker aus Deutschland, eine Newcomer-Marke aus England und erstaunlich günstige Automatikuhren eines traditionsreichen Uhrenherstellers aus Japan. Los… Weiterlesen

Uhren unter 100 Euro – eine gute Wahl? (Teil 1)

Uhren unter 100 Euro - eine gute Wahö?

Uhren unter 100 Euro – davon hält so mancher Uhren-Fan und „Kenner“ sicherlich nicht so viel. Ein Hauptargument dürfte sein: Dafür bekommt man keine gute Uhr – nichts Vernünftiges. Und das mag stimmen – je nachdem, welchen Anspruch man hat. Was… Weiterlesen

Retro-Uhren unter 200 Euro: Dugena Dakota & Kemora

Dugena Dakota & Kemora Uhren unter 200 Euro

Uhren unter 200 Euro haben hier im Blog bereits eine gewisse Tradition. Ich finde es einfach spannend zu sehen, was in diesem Segment in Sachen (Retro-)Design, Qualität  und Werken möglich ist. Einige Hersteller überraschen mich immer wieder, indem sie für vergleichsweise kleines… Weiterlesen