News: Dugena Dakota Chronograph – Retro-Design zum moderaten Preis

Dugena Dakota Chronograph

Endlich mal wieder eine Uhr, bei der es sich lohnt, eine schnelle News zu schreiben. Die Rede ist von der Dugena Dakota.

Warum ich der Meinung bin, dass es eine gute Idee sein könnte, sich diesen Chronographen etwas näher anzuschauen? – Nun, er kommt in einem ordentlichen Retro-Design daher. Die Vintage-Bänder aus Leder passen hervorragend dazu. Zudem bekommt man ihn zu einem sehr moderaten Preis. Er wird bei 179 Euro liegen.

Laut den mir vorliegenden Informationen sind die beiden ab Mai 2018 erhältlichen Varianten auf 220 Stück pro Farbe (Schwarz & Blau/Weiß) limitiert.

Doch erst einmal ein paar Bilder:

Dugena Dakota Chronograph

Im Einzelnen – der „klassische“ schwarze Dugena Dakota Chronograph:


Die etwas „buntere“ Variante – in Blau/Weiß: 

Dugena Dakota Chronograph – Werk & Preis:

Bei einem Preis von 179 Euro kann man eher kein mechanisches Schweizer Werk von ETA, Sellita & Co erwarten. Dennoch bekommt Ihr hier ein durchaus vernünftiges Quarzwerk von Miyota. Wer Miyota noch nicht kennt: Das japanische Unternehmen gehört zur Citizen-Gruppe und steht für günstige und solide Werke – sowohl in Sachen Quarz als auch bei mechanischen Werken. Ihr findet Miyota-Werke bei vielen bekannten Uhrenmarken – nicht nur bei Citizen. In der Dugena Dakota arbeitet übrigens ein Miyota OS21. Alles in allem kann man also sagen, dass man hier vernünftige Qualität zu einem vernünftigen Preis bekommt.

Natürlich werden nun die Mechanik-Fans das Quarzwerk betrauern. Und predigen, dass ihnen Quarz schon mal gar nicht ans Handgelenk kommt ;) Aber wer weiß, vielleicht schiebt Dugena ja noch ein paar weitere Dakota-Modelle nach. Mechanisch natürlich. Und zu einem etwas höheren Preis. – Wundern würde mich das nicht. Denn ich kann mir vorstellen, dass diese Uhren mehr als nur gut ankommen. Das Design und der Preis sprechen auf jeden Fall dafür.

Wer nun nicht bis Mai warten möchte und eh auf mechanische Uhren steht, dem empfehle ich, sich vielleicht mal auf ebay nach einigen Vintage-Chronographen von Dugena (ebay-Partnerlink) umzuschauen. Die machen definitiv etwas her und sind (noch) zu vergleichweise günstigen Preisen zu bekommen. Vor allem die Dugenas mit Valjoux-Werken (ebay-Partnerlink) sind eine Art „Vintage-Geheimtipp“. Noch etwas günstiger wird es, wenn man nicht nur nach den Chronographen, sondern generell nach Vintage-Uhren von Dugena bzw. den Dreizeiger-Uhren (ebay-Partnerlinks) sucht.

Soweit als zu Vintage-Dugenas und den neuen Uhren aus demselben Hause.

Hier noch die Details – kurz und knapp:

Dugena Dakota Chronograph

Gehäuse: Edelstahl, 42 mm

Armband: Leder

Werk: Quarzwerk OS21 von Miyota 

UVP: 179 €

 

*Partnerlink – was ist das?

Theodossios Theodoridis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.